Mitgefühl ist zur Leitplanke meines Lebens geworden. Es ist mein großes Anliegen, Mitgefühl in die Welt zu tragen. Warum? Wahre Kraft kommt aus der Liebe und dem Mitgefühl, das unser Menschsein ausmacht. Ohne diese beiden menschlichen Realitäten hätten unsere Menschheit keinen Fortbestand gehabt. Vielleicht haben uns viele Erlebnisse verhärten lassen und dazu geführt, dass wir Gefühle unterdrücken oder unsere Körper unter schmerzhaften Symptomen leiden. Wir können jedoch unser Leben verändern. Dafür brauchen wir Bewusstsein. Wir tragen die Weisheit in uns, nur ist sie sehr oft verschüttet und tief vergraben. Gerne möchte ich euch die Praxis der Achtsamkeit und Meditation näherbringen, die uns Zugang schaffen zu unserer wahren Natur. Achtsames Selbstmitgefühl, dessen Kurs ich von Herzen anbiete, ist ein Geschenk an sich selbst, das nicht nur wohltuend ist, sondern uns eine neue innere Freiheit ermöglicht. Mit Somatic Experiencing, eine körperorientiere Form mit Traumen zu arbeiten, habe ich eine tolle Methode kennen gelernt, anderen Menschen dabei zu helfen, traumatische Erfahrungen zu verarbeiten.

Wir können im Leben keinen Schmerz vermeiden und wir können die Welt auch nicht kontrollieren. Aber wir haben Einfluss auf unsere Gedanken, auf unser Handeln. Wir müssen lernen tiefer zu sehen und Verstehen entwickeln, dann erkennen wir, dass wir die wahren Gestalter unseres Lebens sind.

Ich möchte Menschen bewegen, so dass sie in Bewegung kommen zu sich selbst, dass sie aktiv ihr Leben lenken. Wir sind eine Gestalt im ganzen Menschsein und bedingen einander. Wenn sich ein Rad dreht, bleibt nichts so wie es war. Ich als Begleitende bin ein Mitgestalter in diesem großen Zusammenhang und möchte das Bewusstsein auf diesem Planeten für das Gemeinsame stärken. Ich möchte Vertrauen schaffen, zur Öffnung des Herzens beitragen, Verbindungen stärken und Menschen zu positiven Bewegungen inspirieren. Einfach Seelenbegleiter sein.

Trauer und Vergänglichkeit sind unvermeidliche Teile unseres Daseins. Hier findet ihr dazu mehr Informationen:
» Trauer- und Sterbebegleitung